ZOO SCHÄNKE

Wie schon erwähnt, wurden zwei Ausstellungen gleichzeitig gestartet. Die Zoo Bar schaffte im gut besuchten und musikalisch belebten Nachtleben eine ganz andere Stimmung für die großformatigen Öl-Gemälde, als der nachmittägliche, entspannte Besuch im Café Fridolin. Die Fotos schaffen einen Eindruck! Die Ausstellung war anderthalb Monate in der Zoo Schänke in Köln Ehrenfeld zu besichtigen, im Fridolin etwas länger.

Hier

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü